Liebe Kunden,

wir werden wie bereits im März 2020 während des Lockdowns einen CalitO Checkpoint einrichten. Das heißt, alle Shops (Bad Honnef, Siegburg und Friedensplatz) bleiben geschlossen und die Telefone werden umgeleitet zum Stiftsplatz in Bonn. Dort sind wir täglich vor Ort, um die Bestellungen aufzunehmen und für Euch fertig zu machen. Ihr habt die Möglichkeit Ware liefern zu lassen per DHL oder aber in Bonn am Stiftsplatz abzuholen - natürlich kontaktlos.

Sollten sich im Februar 2021 Änderungen bzgl. des Lockdowns ergeben, so werden wir Euch zeitnah informieren. 


An unsere Kunden!

Das Jahr 2020 war wohl das emotionalste, schwierigste und härteste Jahr für uns und natürlich für unendlich viele andere Branchen als auch für Millionen von Menschen. Gerade deshalb freuen wir uns, dass wir noch existieren und weiter für euch da sein dürfen. Nur durch eure Treue war es möglich unsere Shops und unsere Mitarbeiter zu halten. Ihr habt unser Überleben gesichert. Dafür bedankt sich das gesamte CalitO Team nochmals ganz herzlichst! Natürlich hoffen wir alle, dass es 2021 wieder besser wird. Wann das aber sein wird, steht noch in den Sternen. Wir gehen davon aus, dass unsere Shops auch nach dem 10.01.2021 weiter geschlossen bleiben und NUR unser Checkpoint am Stiftsplatz 1 in Bonn weiter geöffnet ist. Es wäre super-mega-toll, wenn Ihr uns auch weiter die Treue haltet und uns weiter unterstützt.

Unsere Branche hatte es bereits vor Corona mit der EVALI Krise zu tun, die hauptsächlich mit falsch recherchierten Meldungen durch die Medien angefeuert wurde. Das heißt, wir schlitterten von einer Krise in die nächste. Seit mehr als 15 Monaten müssen wir sehr einschneidende Kunden- und Umsatzrückgänge verzeichnen. Leider sind sehr viele Kunden in den Online-Handel abgewandert oder kommen nur noch selten zu uns. Die Gründe dafür sind vielschichtig und auch verständlich.

Dazu kommt nun auch noch die geänderte Gesetzgebung für unsere Branche, die seit 01.01.2021 in Kraft ist. So müssen alle Flüssigkeiten (Liquids, Aromen, Longfills, Shortfills) neue Auflagen erfüllen. Das stellt Hersteller, Großhändler und Shopbetreiber erneut vor große und kostenintensive Herausforderungen.

Ein weiterer Tiefschlag der neuen und völlig sinnlosen Gesetzgebung betrifft die Werbemöglichkeiten auf Social Media. Unserer Branche ist es seit Januar 2021 nicht mehr erlaubt, Produkte auf Social Media (Facebook, Instagram, Youtube usw.) anzukündigen oder zu bewerben. Auch Gewinnspiele sind nicht mehr zulässig. Mit diesem Verbot haben wir keine Möglichkeit mehr Euch über Produktneuheiten zu informieren. Wir waren sogar gezwungen alle alten Produktfotos der letzten Jahre von allen Social Media Plattformen zu entfernen, um nicht irgendwelchen Abmahnhyänen zum Opfer zu fallen.

Deshalb haben wir mit Mankido ein neues und digitales Bonussystem für Euch eingeführt. Wenn ihr am Bonusprogramm teilnehmt, haben wir die Möglichkeit Euch per E-Mail oder mit Push Nachrichten auf dem Laufenden zu halten. Hinzu kommt, dass Ihr jetzt schneller und umfangreicher eure Bonuspunkte für attraktive Prämien einlösen könnt. Um am Bonusprogramm teilnehmen zu können, erhaltet Ihr eine neue Kundenkarte in den CalitO Shops. Alternativ könnt Ihr auch die Mankido App nutzen. Weitere Informationen hierzu erhaltet ihr vor Ort oder auch online.

Wir bleiben hoffnungsvoll und werden auch die neu auferlegten Hürden überwinden. Mit Eurer Hilfe und Unterstützung schaffen wir auch das noch. Unser Appell und unsere Bitte an Euch lautet: „Kauft im stationären Einzelhandel wann immer es Euch möglich ist!“  

Vielen Dank, bleibt gesund und besucht uns bald wieder!